Expat-Coaching Alternative

Auf die Auslandsentsendung gut vorbereitet ohne Expat-Coaching

Expat-Coaching ist bei Fach- und Führungskräften sehr beliebt prinzipiell vor und während einer Auslandsentsendung. Diese Art von Coaching ist ganzheitlich und deckt mehrere Lebensbereiche ab. Hält sich der Bedarf nach einem Coaching in Grenzen, dann gibt es sinnvolle Alternativen.

Expat-Coaching Alternative
Bild © nicoelnino | 123RF

Sie sehen keinen Anlass für Expat-Coaching

Dem Coaching-Bedarf unterliegt immer ein Anlass. Ob eine Auslandsentsendung allein den Anlass bildet, ist fraglich. Ziele des Coachings werden jedoch ausschließlich vom Klienten bestimmt. Der Arbeitgeber hingegen hat zurecht ein reges Interesse an einer erfolgreichen Expatriation mit im Zaum gehaltenen familiären und beruflichen Spannungen. Sehen Sie keinen Anlass oder halten Sie Expat-Coaching für zu intrusiv? Konnten Sie keinen Coach ausfindig machen, dem Sie vertrauen können? Dann bietet sich eine Expat-Coaching Alternative an, zum Beispiel in Form individualisierter Trainings zu relevanten Themen, darunter die Stärkung Ihrer interkulturellen Kompetenz.

Individuelle Trainings zur Stärkung der interkulturellen Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz ist und bleibt für Expats der wesentliche Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Auslandsentsendung. Blended Learning zum Thema „interkulturelle Kompetenz“ beinhaltet individuelle Trainings in elektronischer Form. Diese sind kulturübergreifend, weltweit sowie standortunabhängig zu belegen und in meinem Onlineshop erhältlich – sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.

Interkulturelle Kompetenz ist ein Erfolgsfaktor

Interkulturelle Kompetenz ist kulturübergreifend. Sie fordert gute internationale und interkulturelle Kommunikation im Berufsalltag. Ebenso ist sie ein Erfolgsfaktor, der beim kulturellen Bewusstsein ansetzt, an der sogenannten kulturellen Awareness. Cultural Awareness befähigt erst zur interkulturellen Kompetenz. Sie verknüpft vorhandenes mit neu erworbenem Wissen. Kulturspezifische Schulungsmaßnahmen erfahren dadurch eine Hebelwirkung.

Das Expat-Training eignet sich hervorragend für Expatriates und Begleitpersonen.

Ihr Nutzen als Expatriate und Spouse:

  • Verbessert Ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz
  • Fördert die konstruktive Zusammenarbeit
  • Minimiert das Fehlentscheidungsrisiko